Publikationen der
Deutsch-Nepalischen Gesellschaft e. V.

Die Deutsch-Nepalische Gesellschaft gibt zweimal jährlich die Zeitschrift Nepal Information heraus, die über grundsätzliche und aktuelle Fragen über Nepal unterrichtet.

Nachfolgend sehen Sie unser Angebot von übersetzen Büchern aus der nepalischen Literatur sowie wissenwerter Bücher zur Länderinformationen über Nepal ...


Blaue Mimosen:
Der preisgekrönte Roman
von Nepals erster großer Schriftstellerin

Parijat gilt als erste große Frau der nepalischen Literatur und bis heute als eigensinnige, moderne Stimme. In ihrem preisgekrönten Debütroman spiegelt sie das existentialistische Lebensgefühl der jungen Einheimischen in Nepals Hauptstadt Kathmandu während der Hippie-Ära. Im Mittelpunkt steht die unmögliche Liebe zwischen dem alternden Gurkha-Söldner Suyog und der jungen, unabhängigen Sakambari, die nicht zufällig große Ähnlichkeit mit der Autorin hat.

Blaue Mimosen von Parijat - nepalischer Roman

ISBN 978-3-9817381-0-0
Bestellpreis: 9,80 Euro + 1,50 Euro Versand
Kontoverbindung: Deutsch-Nepalische Gesellschaft e.V.
IBAN DE14 3705 0198 1980 0084 92
BIC COLSDE33XXX (Sparkasse KölnBonn)
Bestellung: Bestellen können Sie einfach mit unserer Online-Bestellung.


Sherpa-Sprache:
Konversation und
Grundwortschatz

Ein ideales Begleitbuch zu Ihrer Trekkingreise nach Nepal oder ein Geschenk an Freunde in Deutschland oder junge Sherpa in Nepal als Nachschlagwerk für die eigene Sprache.

Der Erlös aus dem Verkauf des Buches kommt einem Projekt für Nonnen in Yawa in Solokhumbu zugute.

Bestellpreis: 9,50 Euro + 1,00 Euro Versand
Kontoverbindung: Deutsch-Nepalische Gesellschaft E.V.
Sparkasse KölnBonn, BLZ: 370 501 98, Konto 400 021 07
Bestellung: Bestellen können Sie einfach mit unserer Online-Bestellung.


Geheime Wahlen

Roman von Manjushree Thapa
Nepal zwischen zwei Revolutionen:
Der enttäuschte Kommunist Rishi fristet in der Großstadt Kathmandu ein karges Außenseiterdasein. Als er seinem alten Schulmeister begegnet, erklärt er sich bereit, im geheimen Parteiauftrag in seinen ländlichen Heimatdistrikt zurückzukehren. Dort kandidiert der idealistische Sprecher der »Teetassenpartei?«, ein früherer Kinoheld, für einen Parlamentssitz. Doch der Ortsvorsitzende Giridhar, auf der Flucht vor dem Suff, führt einen schmutzigen Wahlkampf nach allen Regeln des Machtgeschäftes. Damit stellt er seinen alten Freund, den Ex-Söldner und Herzensphilosophen Om, vor die Entscheidung zwischen Treue und Gerechtigkeit. Der Wahltag droht in Gewalt zu enden, und auch die maoistischen Rebellen haben etwas vor.


Binita, die Schwägerin des Kandidaten, erfährt plötzlich den Respekt, den die Ortschaft der eigenständigen, jungen Witwe bisher verweigert hat. Um so mehr fürchtet sie, nach der Wahl wieder am Rand der Gesellschaft zu stehen. »Wartet man solange, bis einen die Umstände befreien?«, fragt sie der neue, liebenswerte Parteimitarbeiter Rishi, »?oder erzwingt man die eigene Freiheit???« Auch diesseits der Politik haben sie alle eine schwierige Wahl zu treffen.

Übersetzt und erläutert von Philipp P. Thapa
Mit sechs Aquarellen vom Kasthamandap Art Studio
Fadengeheftete Broschur. 480 Seiten
ISBN 978-3-939834-00-7
Preis: 18,00 Euro


Der Liebesguru
Ein Roman von
Samrat Upadhyay

Der redliche Mathematiklehrer Ramchandra spart seit Jahren eisern auf ein Eigenheim in der nepalischen Hauptstadt Kathmandu. Trotzdem bleibt der Aufstieg in die obere Mittelschicht für seine Familie ein ferner Traum. Seine reichen Schwiegereltern quittieren dieses Versagen mit respektloser Mäkelei.

Als Ramchandra in eine Affäre mit einer Schülerin stolpert, zieht seine Frau Goma mit den Kindern zurück zu ihren Eltern und schweigt. Hin- und hergerissen zwischen der jungen Geliebten und seiner Familie streift Ramchandra durch die politisch brodelnden Straßen Kathmandus. Er trinkt, wird von der Polizei aufgegriffen. Sein ganzes Leben droht einzustürzen. Da macht ihm Goma einen unmoralischen Vorschlag.


Der Liebesguru ist eine leidenschaftliche Dreiecksgeschichte, die Samrat Upadhyay mit meisterhafter Zurückhaltung erzählt, ein persönliches Drama vor dem Hintergrund von Nepals erster demokratischer Revolution 1989/90.

Übersetzt und erläutert von Philipp P. Thapa.
Gebunden. 332 S.
ISBN 978-3-939834-03-8
Preis: 23,00 Euro


Nepalkunde

Menschen, Kulturen und Staat zwischen Monsunwald und Bergwüste von Wolf Donner

Zu Recht möchten viele Besucher mehr über Nepal erfahren, als im Reiseführer steht. Für viele ist die erste Begegnung mit Nepals Menschen und Landschaften der Beginn einer lebenslangen Verbundenheit. Doch tiefere Einblicke in die naturräumlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge, die kulturelle und ethnische Vielfalt ebenso wie in die Geschichte des Landes bleiben dem Reisenden – aus Mangel an Zeit und Vorkenntnissen – oft verwehrt.

Wolf Donners handliche Nepalkunde liefert diese Daten und bringt sie verständlich und pointiert in Zusammenhang. Die reiche Bebilderung macht Lust auf die Lektüre und veranschaulicht das Gelesene. Die Nepalkunde eignet sich deshalb ebenso zur inhaltlichen Vor- und Nachbereitung einer Urlaubsreise wie als Einstieg und Referenz für die wissenschaftliche Beschäftigung mit Nepal.


Mit 31 Abbildungen im Text und vier Karten im Umschlag
Fadengeheftete Broschüre. 160 Seiten
ISBN 978-3-939834-01-4
Preis: 14,00 Euro
Bestellung: Bestellen können Sie einfach mit unserer Online-Bestellung.


Nepal verstehen

Schon allein das Wort "Nepal" sorgt bei Bergsteigern wie Asien-Interessierten für Verzückung. Wie aber sieht der Alltag in diesem Land der schneebedeckten Himalaya-Gipfel aus? Ein Kastensystem, das innerhalb der Familie für eine strenge Befolgung der Traditionen sorgt, im Arbeitsleben jedoch nicht mehr ausschlaggebend ist. Eine singende Nonne, die zum Popstar avancierte. Reisbier und Tempelstupas, deren aufgemalte Buddha-Augen die Menschen zu beobachten scheinen. Es gibt viel zu entdecken und "Nepal verstehen" öffnet mit spannenden Reiseinformationen den Blick!


Natürlich ist Nepal ein faszinierendes Land. "Hier könnte tatsächlich der Mythos vom spirituellen Paradies Shangri-La entsprungen sein", meint Rainer Hörig, verantwortlicher Redakteur von "Nepal verstehen". Buddhistische Klöster mit aufwändigem Schnitzwerk, Stupas und himmelhohe Berge bilden ohne Zweifel eine unvergleichliche Kulisse - doch die Autoren und Autorinnen des neuen SympathieMagazins richten ihr Augenmerk auf das Alltagsleben in Nepal, nicht auf die bloße Fortschreibung seiner (tourismusförderlichen) Mythen. Eine diktatorische Monarchie und ein zehn Jahre währender bewaffneter Konflikt im Land haben zu Umwälzungen geführt, die diese an sich friedliebende Nation in eine neue Zeit befördert haben. Nach der Vertreibung des hinduistischen Königshauses und den lange herbeigesehnten demokratischen Wahlen setzen die Menschen ihre Hoffnung ganz auf "Naya Nepal", das neue Nepal.


Marco Polo
Reiseführer Nepal

Reisen mit Insider-Tipps
Neben der Vielfalt und Schönheit ist es jene magische, mystische und märchenhafte Atmosphäre, welche Nepal so anziehend macht. Mit dem MARCO POLO Nepal erleben Sie das Land des Mount Everests, des Geburtsortes Buddhas – Abenteuer. Der praktische Band im Taschenbuchformat führt Sie durch das Traumziel vieler Reisender, das sich durch enorme Vielfalt auszeichnet. Dazu gehören nicht nur die gewaltigen weißen Bergriesen, sondern auch Nepals gastfreundliche und herzliche Menschen. Die malerischen Dörfer, die große landschaftliche Vielfalt, der Reichtum an Religion, Kultur und Tradition. Neben Trekking und zahlreichen anderen sportlichen Aktivitäten, laden Sie einzigartige Kunstwerke und Heiligtümer zu einem Besuch in den kleinen Vielvölkerstaat am Himalaja ein. Erleben Sie eine andere Welt, die voller Gegensätze steckt.

Die MARCO POLO Insider-Tipps verraten Ihnen wo Sie den Wohnsitz des Schnees finden, und wo Sie bei einer Flussfahrt mit Lagerfeuer ein Abenteuer von Weltklasse erleben können. Die Low Budget-Tipps in jedem Kapitel zeigen, wie man auch für wenig Geld viel erleben und etwas Besonderes genießen und tolle Schnäppchen machen kann.

Ausflüge & Touren führen Sie zu den schönsten Ausblicken auf den Himalaja. Erkunden Sie Nepal in allen Facetten: von Bergdörfern über den Geburtsort Buddhas ins fruchtbare Tiefland. Im Wasser, am Berg und im freien Fall. Ob Bungee-Jumping oder Yoga: Nepals Angebot für aktive Urlauber sind so vielfältig wie das Land selbst. Anregungen für Ihren Lieblingssport mit Adressen und Websites finden Sie im Kapitel Sport & Aktivitäten. Die „Bloß nicht!“-Tipps verraten Ihnen, wie Sie durch richtiges Verhalten, Touristenfallen in Nepal aus dem Weg gehen können. Der MARCO POLO Nepal deckt alle Regionen des Landes umfassend ab. Der umfangreiche Reise-Atlas und die praktische Umschlagkarte mit dem Cityplan von Kathmandu geben überall Orientierung.
Broschiert: 132 Seiten
Preis: 9,95 Euro



Bhaktes Nepalreise

Die Abenteuer eines Frosches im Himalaya von Kanak Mani Dixit. Illustrationen von Subash Rai

Ein Kinderbuch für Erwachsene, einfach wunderbar. Wer jemals in Nepal war, oder plant dorthin zu reisen, der sollte dieses Buch lesen, einfühlsamer kann man Nepal nicht beschreiben.

114 Seiten, 1998
(Abbildung rechts)



Deutsch-Nepalische Gesellschaft e.V. - Nepal
Nepal-Tag 2017

Mitgliedschaft


Mitglied bei der DNG werden: Unterstützen Sie Hilfsprojekte in Nepal und erhalten Sie umfassende Infos über Land und Menschen.

Nepal-Treff

Politisches Geschehen in Nepal

DNG auf YouTube

Social Media

Do it for Nepal
Erdbebenhilfe für Nepal

Immer informiert!
Tragen Sie einfach Ihre Adresse ein und Sie bekommen immer unsere aktuellen Infos.
Newsletter-Eintragung

Infos über Nepal

NGO-Forum
Nepal - NGO Forum
Events, Treffen, Infos ...


DNG

Copyright © 2001-2017, Deutsch-Nepalische Gesellschaft e. V., Köln - info@deutsch-nepal.de - Impressum
Postanschrift
: Postfach 19 03 27, 50500 Köln - Besuchsanschrift: Hohenzollernring 26, 50672 Köln
Telefon: +49 221 2338380 (dienstags und donnerstags, 10-12 Uhr, ansonsten Anrufbeantworter)
Bankverbindung - IBAN: DE14 3705 0198 1980 0084 92