Thementag "Bergwelten"
- Sonntag, 21. Februar 2016 -


Faszinierende Kulturen in großartigen Landschaften: Von den Alpen bis Namibia, von den Anden über den Himalaya bis nach Australien – auf allen Kontinenten finden sich Berge. Für die lokale Bevölkerung sind sie oftmals entlegene Rückzugsgebiete, sie werden als Sitz der Götter oder Gebiet der Ahnen geehrt und geschützt. Gleichzeitig sind Berge Ziel für Touristen aus aller Welt oder auch begehrte Lagerstätten für wertvolle Rohstoffe.

Beim Thementag Bergwelten lernen Sie verschiedene Bergregionen auf vielfältige Weise kennen: Mit Live-Musik, faszinierenden Tanzvorführungen und spannenden Vorträgen. Gleich mehrere Workshops laden zum Mitmachen ein – beim „Schnupperkurs Nepali“ etwa erhalten Sie Einblicke in die Amtssprache Nepals.

Bergwelten 2016, Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln
Für Kinder werden Bastelwerkstätten und Märchenstunden angeboten. Den ganzen Tag über können Sie an Kunsthandwerk- und Informationsständen oder im Museumsshop stöbern. Im Bistro Kolbs finden Sie ein von den Regionen inspiriertes Tagesangebot.

Live-Reportagen von grenzgang nehmen Sie mit auf eine „Reise mit dem Kopf“: Mit beeindruckender Fotografie, Musik und live erzählten Geschichten entführen Abenteurer und Profi-Fotografen in die Ferne. Um 10.30 Uhr bricht der Bergführer Hans Thurner auf zu einem spektakulären Alpinabenteuer, um 13.30 Uhr zeigt er die Highlights der Anden. Um 17.30 Uhr folgt Bruno Baumann der alten Salzstraße nach Mustang auf dem Weg der Sherpa von Tibet nach Nepal.

Kosten:  Tageskarte Museum 7,00 Euro, erm. 4,50 Euro (inkl. Teilnahme an allen Angeboten außer Live-Reportagen, Tickets nur an der Tageskasse); Tickets Live-Reportage / Tageskarte Museum 16,50 bis 37,00 euro), VVK Karten unter www.grenzgang.de oder 0221.719 91515
Veranstalter: Rautenstrauch-Joest-Museum in Kooperation mit grenzgang und freundlicher Unterstützung von Deutsch-Nepalische Gesellschaft, Tibet-Zentrum und Museumsgesellschaft RJM.

Weitere Infos auf der Internetseite des Rautenstrauch-Joest-Museum.


Deutsch-Nepalische Gesellschaft e.V. - Nepal
Mitgliedschaft


Mitgliedschaft bei der DNG! Unterstützen Sie Hilfsprojekte in Nepal und erhalten Sie umfassende Infos über Land und Menschen.

Nepal-Treff

Politisches Geschehen in Nepal

Social Media

DNG auf YouTube

Do it for Nepal
Erdbebenhilfe für Nepal

Immer informiert!
Tragen Sie einfach Ihre Adresse ein und Sie bekommen immer unsere aktuellen Infos.
Newsletter-Eintragung

Infos über Nepal

NGO-Forum
Nepal - NGO Forum
Events, Treffen, Infos ...


DNG

Copyright © 2001-2017, Deutsch-Nepalische Gesellschaft e. V., Köln - info@deutsch-nepal.de - Impressum
Postanschrift
: Postfach 19 03 27, 50500 Köln - Besuchsanschrift: Hohenzollernring 26, 50672 Köln
Telefon: +49 221 2338380 (dienstags und donnerstags, 10-12 Uhr, ansonsten Anrufbeantworter)
Bankverbindung - IBAN: DE14 3705 0198 1980 0084 92